Count
ALLEN NJIE UND MING-YANG YANG VERLASSEN GC
Yang verlässt GC per sofort.

ALLEN NJIE UND MING-YANG YANG VERLASSEN GC

Der Grasshopper Club Zürich verleiht Mittelfeldspieler Allen Njie bis Ende Saison 2020/21 an den NK Slaven Belupo Koprivnica. Ebenfalls verlässt Ming-Yang Yang den Club in Richtung China zum Nantong Zhiyun FC.

Allen Njie spielte seit Februar 2019 für den Grasshopper Club Zürich und kam dabei auf 21 Einsätze in der ersten Mannschaft. Der 21-jährige Liberianer wechselt nun leihweise bis Saisonende nach Kroatien zum NK Slaven Belupo, wo er wichtige Spielpraxis sammeln kann. Gleichzeitig hat NK Slaven Belupo eine Option zur definitiven Übernahme ab Sommer 2021.

Ming-Yang Yang – der Schweiz-Chinesische Doppelbürger -  wechselte im vergangenen Sommer von den Wolverhampton Wanderers zu den Hoppers. Während er für die erste Mannschaft ein Pflichtspiel absolvierte, kam er in der GC U21 auf mehrere Einsätze und ein Tor im blauweissen Dress. Den hohen Erwartungen, nachdem er als 17-jähriger bereits sein Superleague-Debüt geben durfte, konnte er noch nicht ganz gerecht werden. So wechselt er nun in die zweithöchste chinesische Liga zum Nantong Zhiyun FC, um seinen Fussballtraum in seiner Zweitheimat zu leben.

Der Grasshopper Club Zürich bedankt sich bei Allen Njie und Ming-Yang Yang für das geleistete Engagement und wünscht beiden für die Zukunft sowohl sportlich als auch persönlich alles Gute.

  • Allen Njie und Ming-Yang Yang verlassen GC.
  • Allen Njie leihweise nach Kroatien. Foto by Keystone
  • Ming-Yang Yang verlässt GC per sofort.
  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ