Count
86TV | GC UNTERSTÜTZT JUGENDKLUB VON FEHR FC BUTTIKON
Fabio Fehr (unten links) zusammen mit seinen damaligen U13-Mannschaftskameraden.

86TV | GC UNTERSTÜTZT JUGENDKLUB VON FEHR FC BUTTIKON

Fabio Fehr wechselte 2010 von seinem Stammverein FC Buttikon zu GC. Mittlerweile hat Fehr den Sprung in die erste Mannschaft geschafft und bereits einige Einsätze absolviert, womit nun die Ausbildungsentschädigung für Fehr fällig wird.

Beim FC Buttikon im Kanton Schwyz begann die Karriere von Fabio Fehr. Vor rund 10 Jahren wagt er dann den Schritt nach Zürich zu den Hoppers. Anschliessend durchlief er alle Nachwuchsstufen bis er letzte Saison den Sprung in die 1. Mannschaft schaffte. Mittlerweile hat Fehr einige Spiele für die 1. Mannschaft absolvieren können, womit nun die Ausbildungsentschädigung in der Höhe von 10'000 CHF an den FC Buttikon fällig wird.

86TV sprach mit Fabio Fehr über seine Wechsel und seine Zeit bei den Hoppers. Zudem gab Roman Hangarter, Technischer Leiter & Leiter des NLZ bei GC, Auskunft über die Vereinbarung zwischen dem FC Buttikon und GC.

  • Fabio Fehr als 10-jähriger in Aktion.
  • ZVV-FERIENPASS MIT GC ZÜRICH
  • JETZT LINE UP KID WERDEN
  • NIEDERLAGE ZUM START DER SAISON