Count
MEILENSTEIN FÜR AMIR ABRASHI

MEILENSTEIN FÜR AMIR ABRASHI

Anlässlich der 33. Runde der CSSL erreichte Amir Abrashi einen Meilenstein für die Zürcher. Es war dies sein 200. Spiel für Blauweiss.

Der heutige GC-Captain gab in der Saison 2010/11 sein Debüt für Blauweiss. In der 1. Runde beim 1:1 gegen Neuchâtel Xamax wurde der Mittelfeldspieler in der 58. Minute eingewechselt. Anschliessend prägte Abrashi das GC-Mittelfeld fünf Jahre lang und wurde unter anderem im Jahr 2013 Cupsieger mit den Hoppers. Im Sommer 2015 kam dann der Wechsel nach Freiburg. Mit den Breisgauern schaffte Abrashi sogleich den Aufstieg in die Bundesliga. Zudem ist er aktueller Nationalspieler von Albanien und nahm 2016 an der Europameisterschaft in Frankreich teil. Im Sommer 2021 kehrte Abrashi dann nach sechs Jahren zurück nach Zürich und verlängerte anfangs Jahr seinen Vertrag bis im Sommer 2024.

Der Grasshopper Club Zürich gratuliert seinem Captain zu diesem Meilenstein!

  • Legenden unter sich. Der GC-Captain erreicht den Meilenstein und tritt dem 200er Club bei.
  • Amir Abrashi bei seinem Debüt 2010 gegen Xamax.
  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • JUSTIN HAMMEL IST DER 'HOPPER VOM MONAT FEBRUAR'
  • GC ZÜRICH SICHERT VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT CAPTAIN ABRASHI