Count
ERSTER VERTRAG FÜR TORHÜTER MARK MIHALJEVIC

ERSTER VERTRAG FÜR TORHÜTER MARK MIHALJEVIC

Ein weiterer talentierter Junghopper hat seinen ersten Vertrag beim Grasshopper Club Zürich unterschrieben. Für den 16-jährigen Mark Mihaljevic hat es von früh weg nur den Grasshopper Club Zürich gegeben. Mit bereits 10 Jahren wechselte er vom FC Küsnacht ZH zum Stadtzürcher Verein, wo er sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickeln konnte.

Mark durchlief sämtliche Nachwuchsstufen beim Grasshopper Club Zürich und zählt aktuell zum Kader der U18. Dank seinen starken Leistungen wurde Mark mehrmals für den Trainingsbetrieb der 1. Mannschaft aufgeboten und durfte im Januar sogar mit dem Fanionteam am Wintertrainingslager in Spanien teilnehmen. Vom Schweizerischen Fussballverband wird Mark aktuell für die U17-Nationalmannschaftszusammenzüge aufgeboten und sammelt somit viele wertvolle Erfahrungen. 

Neben dem Fussball möchte der intelligente und bodenständige Fussballer das Gymnasium abschliessen, da er seine Ausbildung neben dem Platz als ebenso wichtig einstuft. Sein primäres Ziel bleibt es, Fussballprofi zu werden, wofür er gerne unermüdlich arbeitet. Der 16-jährige Torhüter ist sich bewusst, wie lang der Weg zum Ziel noch ist und was es dazu benötigt. Mit viel Entschlossenheit und Disziplin wird er nun die nächsten Schritte gemeinsam mit dem Grasshopper Club Zürich angehen. 

Mit Mark gewinnen wir einen wissbegierigen jungen Spieler, welcher über viel Potential verfügt. Die Leidenschaft und Ambition für seinen Traum zu arbeiten, zeichnen Mark aus», sagte Goalietrainer Jörg Stiel. 

Ebenso überzeugt äussert sich Erminio Piserchia, Technischer Leiter Nachwuchs: «Ich bin sehr erfreut, dass wir mit Mark einen Vertrag unterzeichnen konnten, den er sich vor allem durch seine sportlichen Leistungen, aber auch durch seine selbstständige Art und sein Verantwortungsbewusstsein verdient hat. Es freut mich, seine Entwicklung weiter zu beobachten und ihn gemeinsam mit dem Nachwuchsteam sowie auch mit Jörg Stiel auf seinem Weg zum Profifussball zu begleiten.»

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Mark und wünscht ihm eine erfolgreiche Rückrunde.

  • Mark Mihaljevic mit Erminio Piserchia und Jörg Stiel.
  • UNENTSCHIEDEN IM HINSPIEL
  • DIE HOPPERS VOR DEM BARRAGE-HINSPIEL
  • ECKDATEN: GCZ VS. THU