Count
GC VERLÄNGERT VORZEITIG MIT MARGREITTER
Georg Margreitter bleibt ein Hopper.

GC VERLÄNGERT VORZEITIG MIT MARGREITTER

Der Grasshopper Club Zürich und Georg Margreitter haben ihre Zusammenarbeit vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der österreichische Innenverteidiger, welcher sich derzeit in der Reha befindet, hat seinen im Juni auslaufenden Vertrag mit GC Zürich bis Sommer 2023 verlängert.

Margreitter ist nach seiner Ankunft sehr schnell zum erhofften Abwehrchef der Hoppers geworden. Mit seiner Erfahrung und seinen defensiven Fähigkeiten, dirigiert er die Defensive und führt die Mannschaft als Leader auf und neben dem Feld an. Auch offensiv leistet der Vize-Captain ständig einen wichtigen Beitrag. Die Nummer 33 konnte in der aktuellen Spielzeit vier Tore in 20 Pflichtspielen erzielen, zwei davon gegen den Stadtrivalen im Zürcher Derby.

Georg Margreitter äusserte nach der Vertragsverlängerung seine Freude: «Es war eine logische Entscheidung für mich, meinen Aufenthalt in Zürich bis Ende Saison 2023 zu verlängern. Von Anfang an habe ich mich hier wohl gefühlt und freue mich ausserordentlich ein weiteres Jahr für diese Farben spielen zu dürfen.»

«Wir freuen uns sehr, den Vertrag mit Georg frühzeitig um ein weiteres Jahr verlängert zu haben. Georg ist unglaublich schnell zu einem Leader dieser Mannschaft geworden und kann sowohl defensiv als auch offensiv entscheidend sein. Wir sind glücklich, auch in der nächsten Saison auf seine Erfahrung und seine Führungsfähigkeiten auf und neben dem Platz zählen zu dürfen», sagte der Technische Direktor Seyi Olofinjana.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Georg Margreitter und wünscht ihm viel Erfolg für die kommenden Herausforderungen.

  • NIEDERLAGE ZUM START DER SAISON
  • SAISONSTART IM TESSIN
  • ECKDATEN: LUG VS. GCZ