Count
GC ZU GAST IN NEUCHÂTEL
GC reist auf die Maladière. Foto by Keystone

GC ZU GAST IN NEUCHÂTEL

Die Hoppers reisen in der zweitletzten Runde in die Westschweiz zu Neuchâtel Xamax. Im Kampf um den direkten Aufstieg will GC zurück zum Siegen finden.

Auswärts in Winterthur mussten sich die Hoppers zum dritten Mal in Folge geschlagen geben. Nun übernimmt für die verbleibenden Partien Zoltan Kadar interimsmässig als Cheftrainer. Thun konnte dank dem Sieg gegen Schaffhausen punktemässig zu den Hoppers aufschliessen. «Es ist ganz klar, wenn wir direkt aufsteigen wollen dann müsse wir einfach zweimal gewinnen» so Kadar zur Ausgangslage der Hoppers.

Kadar muss in seinem ersten Spiel zurück an der Seitenlinie auf Toti Gomes und Nuno da Silva verzichten. Beide sitzen eine Sperre (Rot- und Gelbsperre) ab. Zudem hat sich Mittelfeldspieler Connor Ronan beim Spiel gegen Winterthur verletzt und wird in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Das Spiel gegen Neuchâtel Xamax FCS kann wie gewohnt via 86-Live Radio und Liveticker mitverfolgt werden. Zudem wird die Partie im FreeTV auf blue zoom übertragen.

  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ