Count
STADE-LAUSANNE-OUCHY GRÜSST VOM LEADERTHRON
Stade-Lausanne-Ouchy empfängt GC auf der Pontaise.

STADE-LAUSANNE-OUCHY GRÜSST VOM LEADERTHRON

Lausanne-Ouchy, GC’s nächster Gegner diesen Donnerstag in der Meisterschaft, hat sich auf diese Saison hin zur Topmannschaft gemausert und belegt zur Zeit Rang 1. Seit dem Cup-Out gegen die Grasshoppers vor anderthalb Monaten haben die Waadtländer qualitativ deutlich zugelegt.

Stade-Lausanne ist die einzige Mannschaft in der Challenge League, die noch ungeschlagen ist. Die Waadtländer gewannen in den ersten sechs Meisterschaftsrunden dreimal (Kriens, Schaffhausen, Chiasso) und spielten dreimal Unentschieden (Thun, Aarau, Wil). Mit zwölf geschossenen Toren weisen sie die zweitbeste Offensive und mit sechs erhaltenen Treffern gar die beste Defensive der Liga aus.

In brillanter Form ist Stürmer Yanis Lahiouel. Der Franzose erzielte bereits drei Tore und leistete vier entscheidende Zuspiele, die zu Treffern führten. Massgeblich zum Erfolg von Stade-Lausanne trägt ebenfalls Roland Ndongo bei. Der Schweizerisch-Kamerunische Doppelbürger erzielte bereits zwei Tore und zwei Assists, genauso wie Zeki Amdouni.

<link https: www.gcz.ch news artikel den-thun-match-als-vip-geniessen btn-link auf eine externe seite grasshopper club>VIP TICKETS GC VS. FC THUN

Die Mannschaft vom Lac Leman wurde punktuell und sehr gezielt auf diese Saison hin verstärkt, im grossen Ganzen blieb das Team aber beieinander. Teamleader ist Rafidine Abdullah. Der defensive Mittelfeldspieler von den im indischen Ozean liegenden Komoren spielte mehrere Jahre in der Ligue 1 für Olympique Marseille und den FC Lorient sowie in Spanien für den FC Cádiz. Nach einem Engagement bei Waasland-Beveren in der höchsten belgischen Liga, heuerte Abdullah auf die Rückrunde der letzten Saison hin bei Stade-Lausanne an.

Während der FC Stade-Lausanne-Ouchy sein Cupspiel gegen GC im September noch im Stade Juan-Antonio Samaranch austrug, ist in der Meisterschaft das altehrwürdige Stade Olympique de la Pontaise Heimstätte des aktuellen Tabellenführers der Challenge League.

  • SCHÜRPF'S DERBYTOR "GOAL OF THE SEASON 2023/24"
  • SAULO DECARLI WECHSELT ZUM GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH
  • ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR DEN NACHWUCHS