Count
SPEKTAKEL, GERNE – ABER BITTE NUR DURCH BLAUWEISS!
Die Hoppers zu Gast im Kleinfeld.

SPEKTAKEL, GERNE – ABER BITTE NUR DURCH BLAUWEISS!

Der letzte Auftritt von GC im Kleinfeld wurde zum Torfestival sondergleichen. So irre dieser Match war, so gerne hätten die Grasshoppers diesen Dienstag einen anderen Spielausgang.

4:4 trennten sich der SC Kriens und der Grasshopper Club Zürich in der letzten Juli-Woche. GC führte nach einer Viertelstunde 3:0 und 15 Minuten vor Schluss 4:3 – Und gewann trotzdem nicht. Doch dies ist Vergangenheit. Viel ist seither bei den Grasshoppers passiert.

Letzten Freitag verlor GC in der vierten Meisterschaftsrunde zum ersten Mal in dieser Saison. Das 0:1 gegen Xamax wollen die Zürcher gegen Kriens natürlich korrigieren. Wieder mit dabei ist Stürmer Léo Bonatini. Der Brasilianer hat sich von seiner Verletzung bestens erholt und eine gute Trainingswoche hinter sich.

Die Mannschaft trifft sich am Spieltag um halb vier Uhr und nimmt im GC/Campus einen Snack ein. Nach der Teambesprechung fährt GC um halb fünf Uhr los und trifft in Kriens um 18 Uhr ein. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Die GC-Fans können das Match über das GC-Radio und den GC-Ticker live mitverfolgen.

Hopp GC!

  • UNENTSCHIEDEN IM HINSPIEL
  • DIE HOPPERS VOR DEM BARRAGE-HINSPIEL
  • ECKDATEN: GCZ VS. THU