Count
GC ZÜRICH VERPFLICHTET U21 NATIONALSTÜRMER NIKOLAS MUCI

GC ZÜRICH VERPFLICHTET U21 NATIONALSTÜRMER NIKOLAS MUCI

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Verpflichtung des jungen Mittelstürmers Nikolas Muci bekannt zu geben. Der 21-jährige U21-Schweizer Nationalspieler war zuletzt beim FC Lugano unter Vertrag und an den FC Wil 1900 ausgeliehen. In der vergangenen Saison erzielte der noch junge Spieler beim FC Wil 1900 acht Tore und drei Assists.

Seit der U16 gehört Muci der Schweizer Nationalmannschaft an und glänzte zuletzt in der U21-EM-Qualifikation mit zwei Toren. Bei GC Zürich unterschreibt er einen Dreijahresvertrag bis 2027. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Sportchef Stephan Schwarz sagt: „Mit Nikolas Muci gewinnen wir einen jungen Stürmer, der unsere Offensivabteilung verstärken wird. Mit ihm gehen wir unseren Weg mit jungen Spielern weiter. Sein Ehrgeiz und seine Ambition bereichern unser Spiel.“

Nikolas Muci zu seinem Transfer: „Ich freue mich riesig auf die Super League mit GC Zürich und möchte meinen Beitrag dazu leisten, damit die kommende Saison stabiler wird."

Der Grasshopper Club Zürich heisst Nikolas herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg.

  • NIEDERLAGE ZUM START DER SAISON
  • SAISONSTART IM TESSIN
  • ECKDATEN: LUG VS. GCZ