Count
ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR DEN NACHWUCHS

ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR DEN NACHWUCHS

Am vergangenen Wochenende standen bis auf die U21 alle Nachwuchsmannschaften im Einsatz. Dabei gelang es allen Teams, einen Sieg einzufahren. Die Berichte im Überblick.

Alle Resultate in der Übersicht:

PlatzierungsspielGC U194:1FC Sion
PlatzierungsspielGC U174:1Team Xamax-BEJUNE FA
PlatzierungsspielGC U165:1Servette FC
MeisterschaftTeam Basel Concordia / OB1:5GC U15
MeisterschaftGC U144:2FC Lugano
MeisterschaftGC U136:0FC Lugano

U19 - Klarer Sieg gegen Sion

Bei herrlichen Temperaturen fand das vorletzte Spiel der Saison 2023/24 gegen den FC Sion zu Hause statt. Es ging rasch voran und die U19 stand bereits nach 24 Minuten mit 3:0 in Führung. Christoffer Bopp erzielte in der 17. Minute ein Kopfballtor, in der 21. Minute traf Xhan Aliu nach einer Kombination und in der 24. Minute erhöhte Leart Kabashi den Spielstand auf 3:0. Die U19 dominierte das Spiel klar. In der 39. Minute verkürzte Sion das Resultat durch einen Elfmeter auf 3:1.

Das Spiel ging munter weiter in der zweiten Halbzeit und durch Leart Kabashi konnte das Resultat in der 78. Minute auf 4:1 ausgebaut werden. Tolle Leistung der GC U19 und am Mittwoch geht es bereits weiter mit dem letzten Meisterschaftsspiel gegen den FC Winterthur.

U17 - Heimsieg zum Saisonabschluss

Die U17 hat ihr letztes Saisonspiel gegen Xamax mit 4:1 gewonnen. Die Junghoppers taten sich zu Beginn schwer, gegen das kompakte Pressing von Xamax Lösungen zu finden und leisteten sich früh im Spiel zusätzlich einen Abstimmungsfehler zwischen Innenverteidiger und Torwart. Die Folge war ein Rückpass der im eigenen Tor landete und den GC Nachwuchs in Rückstand brachte. Das Spiel blieb in der ersten Halbzeit sehr hektisch mit vielen Fehlern und auch Chancen auf beiden Seiten, die jedoch ungenutzt blieben.

Viel besser gelang es der U17 nach der Pause. Immer mehr gelangte sie in die Spielkontrolle und nachdem das erste Tor noch wegen Abseits abgepfiffen wurde, konnte zwischen der 60. bis 80. Minute mit 4 Treffern auf 4:1 gestellt werden. Auch ein Penalty für Xamax kurz vor Schluss wurde noch abgewehrt und somit die Saison mit einem positiven Resultat beendet.

U16 - Heimerfolg gegen Servette

Die Junghoppers übernahmen von Beginn weg das Spieldiktat und gingen bereits früh nach einem Eckball 1:0 in Führung. Auch nach der Führung spielten die Zürcher weiter spielfreudig auf und erhöhten das Score bis zur Halbzeit auf 3:0.

Nach der Pause blieben die Junghoppers hartnäckig und konnten bis auf 5:0 erhöhen. Nach dem 5:0 gestaltete sich das Spiel ausgeglichen und Servette konnte noch einen Ehrentreffer erzielen. Der Sieg war total verdient, auch in dieser Höhe.

Die nächsten Spiele:

Mittwoch, 12.06.2024, 19:30 UhrPlatzierungsspielFC Winterthurvs.GC U19
Freitag, 14.06.2024, 19:00 UhrPlatzierungsspielFC Luzernvs.GC U16
  • SCHÜRPF'S DERBYTOR "GOAL OF THE SEASON 2023/24"
  • SAULO DECARLI WECHSELT ZUM GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH
  • ERFOLGREICHER GREENHOPE DAY