Count
MARCO SCHÄLLIBAUM WIRD NEUER CHEFTRAINER BEI GC ZÜRICH

MARCO SCHÄLLIBAUM WIRD NEUER CHEFTRAINER BEI GC ZÜRICH

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, Marco Schällibaum als neuen Cheftrainer vorstellen zu dürfen. Der 62-jährige gebürtige Zürcher bringt viel Erfahrung aus der Super League mit und wird vom bestehenden Trainerstab unterstützt.

Als langjähriger Trainer in der Super League verfügt Schällibaum über umfangreiche Kenntnisse des Schweizer Fussballs. Der Zürcher begann seine Profifussballkarriere im Alter von 18 Jahren als Verteidiger bei GC Zürich, mit welchem er dreimal die Meisterschaft und den Cup gewann. Nach seiner Spielerkarriere startete er 1994 seine Trainerlaufbahn bei Stade Nyonnais und war anschliessend als Assistenztrainer unter Christian Gross beim FC Basel tätig. Danach folgten namhafte Stationen in der Super League, darunter bei dem BSC Young Boys, die er zum Aufstieg und 2003 in die UEFA-Cup-Qualifikation führte. Zudem war er beim Servette FC, AC Bellinzona und FC Lugano. Zwischen seinen Engagements war er auch als Trainerausbilder für die FIFA in Asien tätig und führte den MLS-Klub Montreal Impact 2013 zum Gewinn der kanadischen Meisterschaft und Playoffs. Bei seiner letzten Trainerstation in Yverdon brachte er die Waadtländer in die Super League, wo er einen starken Saisonstart und eine positive Punktebilanz hinlegte.

Sportchef Stephan Schwarz heisst den neuen Trainer herzlich willkommen: «Wir freuen uns, Marco Schällibaum als neuen Cheftrainer für GC Zürich gewinnen zu können. Mit seiner Erfahrung, seiner Persönlichkeit und seiner Präsenz wird er die Mannschaft auf den richtigen Weg führen. Gemeinsam sind wir überzeugt, den Klassenerhalt zu schaffen.»

Marco Schällibaum freut sich über die neue Herausforderung: «Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe bei GC Zürich. Wir stehen zweifellos vor einer grossen Herausforderung, aber ich werde die Mannschaft mit aller Kraft und Entschlossenheit anführen, um unser klares Ziel zu erreichen. Und davon bin ich hundertprozentig überzeugt. Ich bedanke mich bei der sportlichen Leitung für das Vertrauen und freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.»

Der Grasshopper Club Zürich heisst Marco Schällibaum herzlich willkommen in Zürich und freut sich auf die Zusammenarbeit.

  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • ECKDATEN: LS VS. GCZ
  • INFORMATION ZU DEN BARRAGE-TERMINEN