Count
AUSWÄRTS IN YVERDON

AUSWÄRTS IN YVERDON

Zum Abschluss der Englischen Woche steht für die Hoppers in der 31. CSSL-Runde das wichtige Auswärtsspiel bei Yverdon Sport an.

Auch beim aktuellen Leader, dem BSC YB fanden die Hoppers nicht zum Siegen zurück. So setzte es bei den Berner eine 3:0-Auswärtsniederlage ab. Zum Abschluss der Woche steht nun die wichtige Auswärtspartie bei Yverdon an. Die Westschweizer und die Zürcher trennen vier Punkte in der Tabelle, besonders wichtig wären drei Punkte für die Mannschaft von Bruno Berner im direkten Duell gegen YS.

Amir Abrashi nach der Partie gegen YB: "Es sind noch acht Spiele und wir müssen alles daran setzen Punkte einzufahren. [...] Wir müssen positiv bleiben. [...] Wir machen alles dafür, damit wir aus dieser Situation herauskommen."

Die Westschweizer konnten aus den letzten vier Partien vier Punkte erzielen und so wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. Für die Hoppers, welche in den letzten sechs Partien nur zwei Tore erzielen konnte, dürfte das Stade Municipal ein gutes Omen sein. So konnte man im bisher ersten Auswärtsspiel in Yverdon gleich mit 3:0 gewinnen.

Das Spiel kann wie gewohnt auf 86live via Liveticker und Radio verfolgt werden. Ausserdem gibt es die Partie im Pay TV auf blue Sport zu sehen.

  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • ECKDATEN: LS VS. GCZ
  • INFORMATION ZU DEN BARRAGE-TERMINEN