Count
DIE HOPPERS ZU GAST IM WANKDORF

DIE HOPPERS ZU GAST IM WANKDORF

Bereits am morgigen Donnerstag geht es für die Zürcher weiter. Dann ist man in der 30. CSSL-Runde auswärts beim aktuellen Leader aus Bern zu Gast.

Nach der Niederlage am Ostermontag gegen Lausanne-Sport geht es für die Zürcher bereits am Donnerstag gegen den BSC YB weiter. Dann ist man auswärts im Wankdorf zu Gast. Seit nun fünf Partien wartet die Mannschaft von Bruno Berner auf einen Vollerfolg. Auswärts in Bern hat man zuletzt im Jahr 2017 drei Punkte einfahren können.

Die Berner konnten in den letzten fünf Partien nur einen Sieg (gegen Basel) einfahren. Hinzu kamen drei Niederlagen und zuletzt ein torloses Unentschieden auswärts gegen Yverdon Sport. Die beiden bisherigen Duelle gegen GC Zürich gingen beide Male mit 1:0 an die Berner.

Beim Spiel gegen YB muss Cheftrainer Bruno Berner auf Innenverteidiger Kristers Tobers verzichten. Der Lette hat sich beim vergangenen Spiel gegen Lausanne Sport eine Verletzung am Hamstring zugezogen. Der Verteidiger wird voraussichtlich drei bis vier Wochen ausfallen.

Das Spiel kann wie gewohnt auf 86live via Liveticker und Radio verfolgt werden. Ausserdem gibt es die Partie im Pay TV auf blue Sport zu sehen.

  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ