Count
HOPPER VOM MONAT MÄRZ

HOPPER VOM MONAT MÄRZ

Wir suchen den 'Hopper vom Monat März'! Präsentiert von Synergetics stehen vier Hoppers zur Auswahl: Amir Abrashi, Oliver Batista Meier, Justin Hammel und Tsiy Ndenge. Jetzt abstimmen und ein unterschriebenes GC-Heimtrikot 23/24 des 'Hopper vom Monat März' gewinnen!

Vier Hoppers stehen im Monat März zur Auswahl. Hier geht es zur Übersicht:

Amir Abrashi


Der Captain stand in allen drei März-Partien in der Startelf und fiel mit seiner gewohnt kämpferischen Art auf. Abrashi war im Monat März ein wichtiger Eckpfeiler in der Mannschaft von Bruno Berner.

Tsiy Ndenge


Nach überstandener Verletzungspause kehrte der Mittelfeldspieler zurück in den Spielbetrieb. Gegen Stade-Lausanne reichte es zwar nur zu einem Teileinsatz. In den beiden anderen März-Partien stand Ndenge aber wieder in der Startelf.

Justin Hammel


Der gewohnt sichere Rückhalt überzeugte auch im Monat März. Hammel sicherte sich die letzten drei 'Hopper vom Monat'-Awards und steht auch im März zur Wahl.

Oliver Batista Meier


Nach seinem Wechsel zu den Hoppers feierte Batista Meier im Monat März gegen den FC Winterthur sein Startelfdebüt. Der trickreiche Flügelspieler kommt immer besser in Fahrt und überzeugt mit seinem kreativen Offensivspiel.

  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ