Count
ZU GAST AUF DER SCHÜTZENWIESE

ZU GAST AUF DER SCHÜTZENWIESE

Weiter geht es für die Hoppers am morgigen Samstag in Winterthur. In der 27. CSSL-Runde trifft man um 18 Uhr auf die Eulachstädter.

Auswärts in der Westschweiz bei Stade-Lausanne reichte es den Hoppers nur zu einem Punkt. Damit schliesst Lausanne-Sport punktemässig zu den Zürchern auf und die Tabellensituation rund um den Barrageplatz zeigt sich noch enger. Als Nächstes ist GC Zürich beim FC Winterthur zu Gast, welcher zurzeit auf dem siebten Zwischenrang liegt.

Verteidiger Joshau Laws vor der Partie: «Wir wissen, was uns auf der Schützenwiese erwartet. Der FCW befindet sich in einer guten Form und dementsprechend müssen wir eine gute Leistung zeigen, um die drei Punkte zu holen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und werden mit den Fans im Rücken alles geben.»

Die Eulachstädter befinden sich in einer hervorragenden Form. In der Meisterschaft ist der FCW seit fünf Partien ungeschlagen, hinzu kommt der Sieg im Cup-Viertelfinal gegen den FCZ. Zuletzt schlug man in der CSSL Yverdon-Sport zuhause mit 2:1. Die beiden bisherigen Duelle zwischen Winterthur und GC Zürich gingen beide Male an den FCW.

Das Spiel kann wie gewohnt auf 86live via Liveticker und Radio verfolgt werden. Ausserdem gibt es die Partie im Pay TV auf blue Sport zu sehen.

  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ