Count
GC ZÜRICH SICHERT VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT CAPTAIN ABRASHI

GC ZÜRICH SICHERT VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT CAPTAIN ABRASHI

Der Grasshopper Club Zürich freut sich bekannt zu geben, dass der Vertrag mit Captain Amir Abrashi um ein weiteres Jahr bis 2025 verlängert wurde.

Der gebürtige Bischofszeller hat über 200 Pflichtspiele für Blauweiss absolviert. In der laufenden Saison erwies sich Captain Abrashi als entscheidender Leistungsträger für den Verein. Neben seinem herausragenden Spiel übernahm er auch ausserhalb des Spielfelds viel Verantwortung und führte die neu formierte Mannschaft mit seiner Energie und Leidenschaft an.

Seine unerschütterliche Kampfbereitschaft und sein unermüdlicher Einsatz inspirieren nicht nur das Team, sondern begeistern auch die Fans. Der 33-jährige Mittelfeldspieler war bereits von 2010 bis 2015 beim GCZ, wechselte dann in die Bundesliga zum SC Freiburg und kehrte 2021 zu den Hoppers zurück, wo er in dieser Saison in Bestform glänzte.

Sportchef Bernt Haas sagt zu Abrashi: "Amir hat sich in dieser Saison als wesentlicher Leistungsträger erwiesen. Er war ein entscheidender Faktor bei der Integration neuer Spieler. Auf dem Platz ist er ein unverzichtbarer Spieler, der wie kein anderer Kampfgeist und Leidenschaft mitbringt. Amir ist eine bedeutende Identifikationsfigur für GC Zürich und ein Vorbild als Mensch, als Captain und als Profi. Wir sind stolz darauf, ihn bei uns zu haben."

 «Für mich gibt es keinen anderen Verein als GC Zürich», sagt Amir Abrashi zur Vertragsverlängerung. «Hier habe ich viel gelernt, erlebt und mich entwickelt. Hier bin ich zu Hause. Ich bin froh, dass ich weiterhin für meinen Herzensverein spielen und mein volles Potenzial abrufen kann. Jetzt geht meine Geschichte hier weiter. Ich danke dem Verein für das Vertrauen und freue mich auf die Zukunft.»

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, Amir Abrashi weiterhin im Team zu haben und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg.

  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ