Count
DION KACURI VERLÄSST GC ZÜRICH UND WECHSELT ZUM FC BASEL 1893

DION KACURI VERLÄSST GC ZÜRICH UND WECHSELT ZUM FC BASEL 1893

Der Grasshopper Club Zürich und Dion Kacuri haben beschlossen, getrennte Wege zu gehen.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler hatte bereits im vergangenen Jahr mehrfach seinen Wunsch geäussert zu wechseln. Trotz gemeinsamer Pläne wurde deutlich, dass seine aktuellen Ambitionen nicht mehr mit denen des Vereins übereinstimmten. GC Zürich und der FCB einigten sich stillschweigend auf eine Ablösesumme.

Der Grasshopper Club Zürich bedankt sich bei Dion für die langjährige Zusammenarbeit, wünscht ihm weiterhin viel Erfolg und wird die Tür für ihn immer offen halten.

  • SAULO DECARLI WECHSELT ZUM GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH
  • ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR DEN NACHWUCHS
  • ERFOLGREICHER GREENHOPE DAY