Count
HOPPER VOM MONAT JANUAR

HOPPER VOM MONAT JANUAR

Wir suchen den 'Hopper vom Monat Januar'! Präsentiert von Synergetics stehen vier Hoppers zur Auswahl: Justin Hammel, Francis Momoh, Maksim Paskotši und Dorian Babunski. Jetzt abstimmen und ein unterschriebenes GC-Heimtrikot 23/24 des 'Hopper vom Monat Januar' gewinnen!

Vier Hoppers stehen im Monat Januar zur Auswahl. Hier geht es zur Übersicht:

Justin Hammel

Der GC-Keeper startete das neue Jahr, wie er das alte beendet hat: in Bestform. In den beiden ersten Partien gegen YB und den FCZ zeigte der junge Torwart einige Glanzparaden. Vor allem seine Big-Saves in der ersten Halbzeit des Zürcher Derby's, mit welchen er die Hoppers im Spiel hielt und damit zum späteren Derbysieg beitrug, sind dabei hervorzuheben. Zudem spielte er gegen den FC Lugano zu Null.

Francis Momoh

Der Flügelstürmer sorgte im Januar stets für Tempo über die linke Angriffsseite der Hoppers und kam in sämtlichen Partien von Anfang an zum Einsatz. Gegen den FCZ leitete er das Comeback der Hoppers mit einer sehenswerten Vorlage ein.

Maksim Paskotši

Der 21-jährigen Innenverteidiger kam in allen drei Spielen im Januar von Beginn weg zum Einsatz. Paskotši überzeugte dabei mit solidarischen und kämpferischen Leistungen.

Dorian Babunski

Babunski kam ebenfalls in allen Januar-Spielen zum Einsatz und traf dabei einmal. Im Derby benötigte der Stürmer gerade mal drei Minuten, ehe er nach seiner Einwechslung zum Ausgleich kam und damit den Sieg gegen den FCZ einleitete.

  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • JUSTIN HAMMEL IST DER 'HOPPER VOM MONAT FEBRUAR'
  • GC ZÜRICH SICHERT VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT CAPTAIN ABRASHI