Count
GC ZÜRICH EMPFÄNGT DEN FCZ IM DERBY

GC ZÜRICH EMPFÄNGT DEN FCZ IM DERBY

Nach dem Restart der CSSL am vergangenen Wochenende steht morgen bereits das Heimderby an. GC Zürich empfängt um 16:30 Uhr den FCZ.

«Wir dürfen zufrieden sein mit der Leistung, jedoch nicht mit dem Resultat», so Cheftrainer Bruno Berner nach dem Auswärtsspiel gegen den BSC YB. Knapp mussten sich die Hoppers mit 1:0 in Bern geschlagen geben, trotz einer ansprechenden Leistung und einigen guten Möglichkeiten. Die Chance, die Leistung in ein Resultat umzuwandeln, bietet sich den Hoppers bereits im morgigen Derby gegen den FCZ.

Captain Amir Abrashi vor der Partie: «Die Derbys sind immer etwas Spezielles. Wir wissen, was es bedeutet und werden deshalb fokussiert in die Partie gehen und alles geben, damit wir am Schluss als Sieger vom Platz gehen.»

Der FCZ startete mit einem 0:0-Unentschieden zu Hause gegen den FC Basel 1893 ins neue Jahr. So liegt der FCZ in der Tabelle weiterhin auf dem dritten Zwischenrang. Das erste Derby der laufenden Saison ging Ende September knapp mit 2:1 an den FCZ.

Das Spiel kann wie gewohnt auf 86live via Liveticker und Radio verfolgt werden. Ausserdem gibt es die Partie im Pay TV auf blue Sport zu sehen.

  • SAULO DECARLI WECHSELT ZUM GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH
  • ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR DEN NACHWUCHS
  • ERFOLGREICHER GREENHOPE DAY