Count
HOPPER VOM MONAT NOVEMBER

HOPPER VOM MONAT NOVEMBER

Wir suchen den 'Hopper vom Monat November'! Präsentiert von Synergetics stehen vier Hoppers zur Auswahl: Francis Momoh, Tsiy Ndenge, Amir Abrashi & Awer Mabil. Jetzt abstimmen und ein unterschriebenes GC-Heimtrikot 23/24 des 'Hopper vom Monat November' gewinnen!

Vier Hoppers stehen im Monat November zur Auswahl. Hier geht es zur Übersicht:

Francis Momoh

Momoh kam in zwei von drei Spielen zum Einsatz im November. Beide Spiele (gegen SLO und Servette) begann der Stürmer in der Startelf. Der Nigerianer war dabei massgeblich am einzigen GC-Sieg im Monat beteiligt, so erzielte der GC-Stürmer gegen Stade-Lausanne einen Hattrick.

Tsiy Ndenge

Der Mittelfeldspieler stand in allen drei November-Spielen in der Startelf. Beim Sieg gegen Stade-Lausanne erzielte er zudem das zwischenzeitliche 4:1, nachdem er einen Schuss wuchtig in die Maschen hämmerte.

Amir Abrashi

Auch der Captain stand in allen drei November-Partien in der Startelf. Gewohnt kämpferisch und mit einem grossen Einsatzwillen stellt Abrashi eine wichtige Präsenz im GC-Mittelfeld dar.

Awer Mabil

Auch Awer Mabil stand im November immer von Beginn an auf dem Platz. Der Australier glänzte dabei besonders gegen Stade-Lausanne. Beim 5:2-Heimsieg war Awer an zwei Toren beteiligt. Er erzielte dabei das 3:1 und bereitet den Treffer zum 5:1 vor.

  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • JUSTIN HAMMEL IST DER 'HOPPER VOM MONAT FEBRUAR'
  • GC ZÜRICH SICHERT VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT CAPTAIN ABRASHI