Count
VILLIGER NEUER TECHNISCHER LEITER NACHWUCHS

VILLIGER NEUER TECHNISCHER LEITER NACHWUCHS

Der Grasshopper Club Zürich gibt bekannt, dass Romain Villiger ab sofort die Position des Technischen Leiters Nachwuchs übernimmt. Der 41-jährige kehrt damit zu GC Zürich zurück, nachdem er zuvor beim FC Aarau als Assistenztrainer tätig war.

Vor seiner Zeit beim FC Aarau hatte er bereits Erfahrung als Assistenztrainer und Talentmanager bei GC Zürich gesammelt. Romain Villiger kennt somit den Verein sowie die Bedeutung der Nachwuchsentwicklung bestens.

Romain Villiger freut sich auf die Herausforderung: "Es ist mir eine Freude, wieder beim GCZ zu sein. Ich kenne den Verein sowie viele der Spieler bereits sehr gut und freue mich darauf, die Nachwuchsentwicklung voranzutreiben. Unser Ziel ist es, eigene Talente in die erste Mannschaft zu integrieren. Dabei ist es mir besonders wichtig, mit den bestehenden Trainerteams die optimalen Trainingsvoraussetzungen für die Entwicklung der Spieler zu nutzen. Die Spieler sollen sich beim GCZ wohlfühlen und ihr volles Potential entfalten können."

Präsident Matt Jackson betont: "Wir treiben den Aufbau eines soliden Fundaments weiter voran, das gilt auch für den Nachwuchsbereich. Die Entscheidung, Romain ins Team zu holen, steht in einer Reihe mit der erfolgreichen Verpflichtung von Bruno und markiert einen bedeutenden Schritt in der Weiterentwicklung unseres Nachwuchsbereichs."

Der Grasshopper Club Zürich heisst Romain Villiger herzlich willkommen und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

  • NIEDERLAGE IN ALTACH
  • ANSETZUNG DER CUP-PARTIE GEGEN DEN FC REGENSDORF
  • HOL DIR DEIN TRIKOT IM NEUEN ONLINE-FANSHOP