Count
LÄNDERSPIELE | SO HABEN DIE HOPPERS GESPIELT

LÄNDERSPIELE | SO HABEN DIE HOPPERS GESPIELT

Während der Nationalmannschaftspause waren fünf Hoppers mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften unterwegs.

Nachdem Kristers Tobers im ersten Spiel gegen Armenien gelbgesperrt pausieren musste, kam der lettische Captain im zweiten Spiel über 90 Minuten zum Einsatz. Am meisten Spielminuten sammelte Maksim Paskotši, der Este kam zwei Mal über 90 Minuten zum Einsatz.

Die Einsätze der internationalen Hoppers in der Übersicht:

Kristers Tobers | Lettische Nationalmannschaft, EM-Qualifikation

Donnerstag, 12. Oktober 2023Lettland 2:0 ArmenienAufgrund einer Gelbsperre ohne Einsatz
Sonntag, 15. Oktober 2023Türkei 4:0 Lettland90' Einsatz

Awer Mabil | Australische Nationalmannschaft, Testspiele

Freitag, 13. Oktober 2023England 1:0 Australien11' Einsatz
Dienstag, 17. Oktober 2023Australien 2:0 NeuseelandOhne Einsatz im Kader

Maksim Paskotši | Estnische Nationalmannschaft, EM-Qualifikation & Testspiel

Freitag, 13. Oktober 2023Estland 0:2 Aserbaidschan90' Einsatz
Dienstag, 17. Oktober 2023Estland 1:1 Thailand90' Einsatz

Dion Kacuri & Bradley Fink | Schweizer U21-Nationalmannschaft, EM-Qualifikation

Freitag, 13. Oktober 2023Schweiz 4:2 MontenegroFink 31' Einsatz, Kacuri ohne Einsatz
Dienstag, 17. Oktober 2023Armenien 0:0 SchweizFink 58' Einsatz, Kacuri ohne Einsatz
  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • ECKDATEN: LS VS. GCZ
  • INFORMATION ZU DEN BARRAGE-TERMINEN