Count
PROJEKT ENSEMBLE | GEGNER BLOCKIEREN UMSETZUNG WEITERHIN

PROJEKT ENSEMBLE | GEGNER BLOCKIEREN UMSETZUNG WEITERHIN

Die vom Baurekursgericht Zürich im August vollumfänglich abgelehnten Rekurse gegen den Neubau eines neuen Fussballstadions auf dem ehemaligen Hardturm-Areal werden an die nächste Instanz weitergezogen. Dies wurde den eingeklagten Parteien des Projekts Ensemble durch das zuständige Verwaltungsgericht des Kantons Zürich Ende September schriftlich mitgeteilt.

Der Grasshopper Club Zürich bedauert die erneute Verzögerung durch den Weiterzug des Rekurses. Das Projekt wurde bereits zwei Mal vom Volk gutgeheissen und bietet unserer Stadt Zürich erheblichen Nutzen für Familien, Gesellschaft sowie für Fussballfans.

Zur Stellungnahme des Projekts Ensemble

  • KEINE PUNKTE GEGEN LUGANO
  • LUGANO ZU GAST IN ZÜRICH
  • RESTOCK DES SÄCHSILÜÜTE-SHIRTS