Count
HOPPER VOM MONAT SEPTEMBER

HOPPER VOM MONAT SEPTEMBER

Wir suchen den 'Hopper vom Monat September'! Präsentiert von Synergetics stehen vier Hoppers zur Auswahl: Tsiy Ndenge, Theo Corbeanu, Kristers Tobers & Théo Ndicka. Jetzt abstimmen und ein unterschriebenes GC-Heimtrikot 23/24 des 'Hopper vom Monat September' gewinnen!

Vier Hoppers stehen im Monat August zur Auswahl. Hier geht es zur Übersicht:

Tsiy Ndenge

Der Mittelfeldspieler stand in allen fünf September-Spielen in der Startelf und steuerte mit seinem Tor gegen St.Gallen auch einen Scorerpunkt bei. Mit seiner Spielintelligenz und Ballsicherheit war Ndenge auch in diesem Monat ein wichtiger Spieler für die Hoppers.

Theo Corbeanu

Der schnelle Flügelstürmer zeigte auch in diesem Monat viele gute Aktionen. Gegen den FC Stade-Lausanne-Ouchy brachte er die Zürcher per Elfmeter in Führung.

Kristers Tobers

Kristers Tobers verpasste diesen Monat in der Meisterschaft keine Minute. Der kämpferische Innenverteidiger führte die Hopper gegen YB aufgrund der Gelbsperre von Amir Abrashi zudem als Captain auf den Platz.

Théo Ndicka

In seinem ersten Monat als Hopper zeigte Théo Ndicka einen guten und aktiven Einstand. Mit seinem offensivorientieren Spiel sorgte der Franzose immer wieder für gute Aktionen auf der linken Angriffsseite.

  • HOPPER VOM MONAT APRIL
  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE