Count
GC ZÜRICH VERPFLICHTET LINKSVERTEIDIGER THÉO NDICKA

GC ZÜRICH VERPFLICHTET LINKSVERTEIDIGER THÉO NDICKA

Der Grasshopper Club Zürich verstärkt weiterhin seinen Kader und freut sich, einen Neuzugang bekannt zu geben. Der 23-jährige Théo Ndicka wechselt vom belgischen KV Oostende und unterschreibt einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Ndicka, der seit der U16 zur französischen Jugendnationalmannschaft gehört, hat bereits18 Länderspiele absolviert. Der Verteidiger wurde in Frankreich geboren und besitzt zudem auch die kamerunische Staatsangehörigkeit. Er entwickelte seine Fähigkeiten in der angesehenen Jugendakademie von Olympique Lyon, die als eine der besten Akademien der Welt gilt. In der Saison 2019/20 wurde der junge Verteidiger dann an Bourg-en-Bresse Péronnas ausgeliehen. Im Folgejahr unterschrieb er einen Profivertrag bei Oostende, wo er sein Debüt in der ersten belgischen Liga gab und 80 Einsätze absolvierte.

Sportchef Bernt Haas betont: "Wir setzen unsere Strategie fort, die richtigen Talente zu gewinnen, die unserer Vision entsprechen und das Potenzial haben, Brunos Kader zu verstärken. Théo hat seine Fähigkeiten in einer sehr guten Liga unter Beweis gestellt und sich seinen Platz im Team verdient. Mit ihm gewinnen wir einen guten Linksverteidiger, der unsere Abwehr verstärken wird."

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Théo und heisst ihn herzlich willkommen.

  • RESTOCK DES SÄCHSILÜÜTE-SHIRTS
  • 2 FÜR 1-AKTION GEGEN LUGANO
  • ECKDATEN: GCZ VS. LUG