Count

«SEIT ICH 4 BIN, WILL ICH PROFIFUSSBALLER WERDEN»

In der ersten Folge der Swisscom-Doku-Serie "Härzbluet" erzählt der 19-jährige Mittelfeldspieler Dion Kacuri seine Geschichte und seine Beziehung zum Fussball.

Der Junghopper, welcher 2010 als 5-Jähriger zum Grasshopper Club Zürich kam, redet über seine grosse Leidenschaft für GC Zürich, seine Ziele, die Unterstützung seiner Familie und die harte Arbeit, die es braucht, um Profifussballer zu werden.  

Er lässt die besten und wichtigsten Momente seiner noch jungen Karriere Revue passieren und erzählt von seinem Ritual nach jedem Spiel.
In der laufenden Saison kam Dion Kacuri zu 6 Einsätzen und bei seinem Debüt in der Startelf gegen den FC Winterthur erzielte er sein erstes Tor in der Super League.

«Härzbluet» ist eine Webserie, die im Auftrag der Swisscom gefilmt wurde und einen Blick hinter die Kulissen der Super League gewährt. Produziert wurde sie von Get Some Popcorn.

  • RESTOCK DES SÄCHSILÜÜTE-SHIRTS
  • 2 FÜR 1-AKTION GEGEN LUGANO
  • ECKDATEN: GCZ VS. LUG