Count
BENDEGÚZ BOLLA ZURÜCK ZU GC
Bolla kehrt zu GC zurück.

BENDEGÚZ BOLLA ZURÜCK ZU GC

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Rückkehr von Bendegúz Bolla bekannt zu geben. Der ungarische Nationalspieler wird nach positiven Gesprächen zwischen den drei Parteien von den Wolverhampton Wanderers für ein weiteres Jahr ausgeliehen und kehrt somit per sofort nach Zürich zurück.

In der abgelaufenen Saison absolvierte der 22-jährige Aussenverteidiger 30 Super League Spiele mit dem Zürcher Traditionsclub und erzielte dabei vier Tore und drei Vorlagen.
Nach einer überzeugenden ersten Spielzeit in Zürich, wird «Bendi» nun die zweite Saison in Folge für Blauweiss auflaufen.

«Die Rückkehr von Bendi ist sehr wichtig für uns. Er kennt sich in unserem Spielsystem gut aus und weiss genau, was ich von ihm erwarte. Er hat im Laufe der vergangenen Saison seine Qualitäten bewiesen und hat noch grosses, weiteres Entwicklungspotential, das in ihm schlummert. Ich freue mich sehr, für ein weiteres Jahr mit ihm arbeiten zu dürfen», sagte Cheftrainer Giorgio Contini.

Bolla, welcher nach Meisterschaftschluss mit der ungarischen Nationalmannschaft unterwegs war, ist nach einigen Tagen Ferien in Zürich angekommen und wird sich direkt der Mannschaft für das Trainingslager in Crans-Montana anschliessen.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Bendegúz Bolla. 

  • Bolla kehrt zu GC zurück.
  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ