Count
GC ZÜRICH VERPFLICHTET JUNGEN STÜRMER JIA BOYAN
Jia Boyan wechselt zu GC.

GC ZÜRICH VERPFLICHTET JUNGEN STÜRMER JIA BOYAN

Der Grasshopper Club Zürich hat den 18-jährigen chinesischen Stürmer Jia Boyan von Shanghai Port verpflichtet. Der junge Offensivakteur wird vorerst bis zum Ende der Saison an den kroatischen Zweitligisten NK Dubrava Tim Kabel ausgeliehen, um seinen Entwicklungsprozess fortzusetzen.

Jia Boyan wurde in den Jugendakademien von Shanghai Lucky Star und Shanghai Port ausgebildet. Mit 16 Jahren feierte er im August 2020 sein Debüt in der chinesischen Super League mit Shanghai Port und wurde somit zum drittjüngsten Debütanten in der höchsten chinesischen Spielklasse. Jia gehört dem Kader der chinesischen Jugendnationalmannschaft an und wurde im Jahr 2020 von "The Guardian" unter die 60 besten Nachwuchstalente des Weltfussballs gewählt.

«Jia ist ein junges Talent, das bereits im Teenageralter grosses Potenzial gezeigt hat. Mit der Leihe an NK Dubrava Tim Kabel hoffen wir, ihm die Möglichkeit zu geben, erste Erfahrungen im europäischen Fussball zu sammeln und sich als Spieler weiterzuentwickeln, » sagte der Technische Direktor Seyi Olofinjana.

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Jia Boyan alles Gute für die kommenden Monate mit seiner ersten europäischen Erfahrung.

  • Der Stürmer wird bis im Sommer zu NK Dubrava ausgeliehen.
  • Jia Boyan ist ein Hopper.
  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE
  • ECKDATEN: SFC VS. GCZ