Count
ELIAS MESONERO WECHSELT ZUM FC RAPPERSWIL-JONA
Mesonero verlässt GC. Foto by Roger Albrecht

ELIAS MESONERO WECHSELT ZUM FC RAPPERSWIL-JONA

Elias Mesonero verlässt den Grasshopper Club Zürich und wechselt per sofort zum Partnerverein FC Rapperswil-Jona. Der 20-jährige Innenverteidiger war seit der U13 beim Traditionsclub tätig und absolvierte für die Hoppers 65 Spiele mit der U18 und U21. In den vergangenen zwei Saisons bestritt Mesonero zudem 13 Pflichtspiele für die erste Mannschaft in der Challenge League und im Schweizer Cup.

In der aktuellen Spielzeit kam Mesonero mit der U21 sieben Mal zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. Nun wechselt der junge Verteidiger zum FC Rapperswil-Jona, wo er in der Promotion League seinen Entwicklungsprozess fortsetzen wird.

«Im Rahmen unserer Partnerschaft mit Rapperswil-Jona konnten wir eine Lösung finden, welche sowohl für den Spieler als auch für die beiden Vereine vorteilhaft sein kann. Mesonero wird sich nun bei unserem Partnerverein weiterentwickeln und Promotion League Erfahrung sammeln können», sagte der Technische Direktor Seyi Olofinjana.

Wir danken Elias für sein langjähriges Engagement für den Grasshopper Club Zürich und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

  • NIEDERLAGE IN ALTACH
  • ANSETZUNG DER CUP-PARTIE GEGEN DEN FC REGENSDORF
  • HOL DIR DEIN TRIKOT IM NEUEN ONLINE-FANSHOP