Count
SLO VOR DEM SPIEL GEGEN GC
Stade-Lausanne-Ouchy zu Gast in Zürich. Foto by Keystone

SLO VOR DEM SPIEL GEGEN GC

Am Freitagabend ist der FC Stade-Lausanne-Ouchy zur 33. Runde der BCL zu Gast in Zürich. Die Westschweizer wollen nach zwei Niederlagen gegen den Leader eine Reaktion zeigen.

Der FC Stade-Lausanne-Ouchy musste sich in den letzten beiden Runden gegen Teams aus dem Tabellenende mit je 2:1 geschlagen geben. Gegen den FC Chiasso setzte es auswärts eine Niederlage ab und auch auf der heimischen Pontaise gegen den SC Kriens erzielte man keine Punkte. Dementsprechend entschlossen wird die Mannschaft von Trainer Kodro nach Zürich reisen, um eine Reaktion auf die letzten Leistungen zu zeigen und die Saison mit einem guten Endspurt abzuschliessen.

Am Freitagabend muss der FC Stade-Lausanne-Ouchy auf die drei Akteure Unai Albizua, Rafidine Abdullah und Christian Schneuwly verzichten. Während Albizua eine Rotsperre absass, musste Abdullah und Schneuwly aufgrund der jeweils vierten gelben Karte aussetzen.

Anpfiff zum Match im Stadion Letzigrund ist um 20.00 Uhr. Die Partie kann wie gewohnt via 86-Live Radio und Liveticker mitverfolgt werden. Zudem wird das Spiel im FreeTV auf blue zoom übertragen.

  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • ECKDATEN: LS VS. GCZ
  • INFORMATION ZU DEN BARRAGE-TERMINEN