Count
GC IM TESSIN
Chiasso empfängt GC. Foto by Tim Faist

GC IM TESSIN

In der 30. Runder der Brack.ch Challenge League sind die Hoppers im Tessin beim FC Chiasso zu Gast. Die Hoppers wollen den dritten Sieg in Serie und somit ihre Leaderposition weiter festigen.

Nur wenige Tage nachdem 1:0-Sieg gegen den FC Wil 1900 geht es für die Hoppers im Tessin weiter. Mit dem FC Chiasso trifft der Leader auf das Tabellenschlusslicht der Brack.ch Challenge League. Trotz der klaren Ausgangslage auf dem Papier darf eine hart umkämpfte Partie erwartet werden. In den ersten drei Aufeinandertreffen gingen die Hoppers zweimal als Sieger vom Platz, einmal teilte man sich die Punkte.

Die Hoppers erwartet eine ereignisreiche Woche, welche mit der Reise ins Tessin beginnt und dem Spitzenspiel gegen den FC Thun am Freitagabend endet. Umso wichtiger dürfte es sein, drei Punkte aus dem Tessin mit nach Zürich zu nehmen, um die Leaderposition vor dem Spitzenspiel zu festigen.

Weiterhin nicht zur Verfügung stehen die Langzeitverletzten Morandi, Nadjack und Kalem. Zudem sitzt Captain Aleksandar Cvetkovic eine Sperre nach seiner Roten Karte im letzten Spiel ab. Das Spiel gegen die Tessiner kann wie gewohnt via 86-Live Radio und Liveticker mitverfolgt werden. Zudem wird das Spiel im Livestream auf sfl.ch übertragen.

  • NIEDERLAGE ZUM START DER SAISON
  • SAISONSTART IM TESSIN
  • ECKDATEN: LUG VS. GCZ